Entstehung, Aufbau und Entwicklung der
Sportgemeinschaft Freepsum e.V.

Die Bildung einer Sport-Freizeitgruppe durch die Initiative einer kleinen Interessengemeinschaft fand schnell wachsenden Zuspruch in der Dorfgemeinschaft. Die ersten Freizeitsport-Aktivitäten waren Völkerball und Bosseln. Steigende Teilnehmerzahlen und beginnende Freundschaftsspielen ließen die Notwendigkeit einer Vereinsgründung erkennen. Die Gründungsversammlung am 01. September 1984 mit 43 Anwesenden wählte den ersten Vorstand

1.Vorsitzenden Antoni Ackmann
2.Vorsitzenden Johanne Wiese


Fortsetzung folgt.